top of page

LEINEN LOS!

Aktualisiert: 7. Nov. 2022


 

Ha! Und alle denken an die Schifffahrt.

 

Weit gefehlt...

Ich spreche vom bezauberndsten und kostbarsten Material überhaupt: LEINEN.

„Leinen ist ein echtes Naturwunder!"

Aus Flachsfaser gewebt, gehört Leinen zu den ältesten Textilarten der Welt. Heutzutage ist Leinen ein luxuriöses Textil, das in relativ kleinen Mengen hergestellt wird und weniger als 1 % der weltweiten Faserproduktion ausmacht.

Leinen ist umweltfreundlich, antibakteriell, antimykotisch, hypoallergen und sogar bis zu 30% stärker als Baumwolle. Dazu vollständig biologisch abbaubar, recyclebar, formstabil und (Achtung Trommelwirbel) BÜGELFREI! Jetzt hab’ ich dich, gell! *zwinker

Doch nicht genug:

Im Anbau braucht die widerstandfähige Flachsfaser bis zu 13x weniger Pestizide als zum Beispiel Kartoffeln und keine Chemikalien, um ihr Wachstum zu fördern, sondern gibt Nährstoffe an den Boden zurück. Sie benötigt fast kein Wasser und kann sogar auf Böden mit schlechter Qualität wachsen. Zudem wird jeder Teil der Pflanze genutzt: Was nicht zur Herstellung von Leinen verwendet wird, kommt als Leinöl, Papier, Viehfutter oder Seife zum Einsatz. Ohne Flachs – ich kenne wirklich kein umweltfreundlicheres Material. Und das Beste: im Sommer kühlt es und im Winter – ihr ahnt es schon (und es stimmt wirklich!) – wärmt es. Wundervolle Natur.

Dass Leinen ausserdem schlicht WUNDERSCHÖN ist, brauche ich da gar nicht mehr zu erwähnen.

Verstehst du nun meine immense Begeisterung? Daher muss es Leinen sein.

Es inspiriert mich, mit diesem traumhaften Material zu arbeiten und plötzlich entstehen wie aus dem Nichts kleine Preziosen. Und diese möchte ich gerne mit dir teilen.

 

ALSO: LEINEN LOS & AB IN DEN SHOP!

 




54 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page